Sorgenfrei Buchen & Reisen

Kurzinfos
Beratung & Buchung: +49 7732 80050
Montag ⁠–⁠ Freitag 8.30 bis 17.30 Uhr
Kontakt
Desinfektionsmittel und Mund-Nasen-Maske; Klaus Hausmann von Pixabay

Sorgenfrei Buchen & Reisen

Ihre Gesundheit und Sicherheit ist für uns das oberste Gebot und Ihr unbeschwerter Reisespaß liegt uns ganz besonders am Herzen! Dafür haben wir umfassende Sicherheits- und Hygienemaßnahmen getroffen.

Die 2G-Regelung – für Reisen mit Abreise bis zum 31.01.2023

Eine unübersichtliche Pandemiesituation mit sich rasch verändernden Regelungen hat uns dazu veranlasst im Herbst 2021 bis auf weiteres alle KÖGEL-Reisen unter der 2G-Regelung durchzuführen.

Nachdem wir nun im gesellschaftlichen Leben eine stetige Entspannung der Covid-Maßnahmen und eine konstante Lockerung der Reiseregelungen weltweit beobachten können, haben wir uns entschlossen ab dem 01.02.2023 auf die 2G-Regelung zu verzichten.

Wann gelte ich als vollständig geimpft?

Seit dem 01.Oktober 2022 gelten Sie als vollständig geimpft, wenn Sie über den Reisezeitraum einen Nachweis in Form eines digitalen EU-Covid-Zertifikates (mit QR-Code) verfügen über mindestens:

  • 3 Impfungen
  • 2 Impfungen und 1 Genesung
    – Impfung + Impfung + Genesung
    – Impfung + Genesung + Impfung
    – Genesung + Impfung + Impfung

Wann gelte ich als genesen?

Als genesen gelten Sie, wenn über den Reisezeitraum einen Nachweis in Form eines digitalen EU-Covid-Zertifikates (mit QR-Code) über eine aktuelle Genesung von Covid-19 vorliegt. Dies liegt vor wenn:

  • der positive PCR-Test nicht länger als 3 bzw. 6 Monate (je nach Reiseziel) und nicht kürzer als 28 Tage zurückliegt.

Unsere Hygienemaßnahmen für Ihre sichere Reise

  • Die Sitzplatzvergabe erfolgt nach Reihenfolge der Buchung. Bitte beachten Sie, dass die Sitzplätze ggf. von Ihrer Reisebestätigung abweichen können.
  • Der Reisebus wird vor jeder Reise gründlich gereinigt und desinfiziert.
  • Am Ende jedes Reisetages werden alle Kontaktstellen wie zum Beispiel Haltegriffe, Armlehnen und Klapptische desinfiziert.
  • Bitte desinfizieren Sie beim Ein- und Aussteigen in den Bus Ihre Hände an den bereitgestellten Desinfektionsspendern.
  • Beim Ein- und Aussteigen gilt ein Mindestabstand von 1,5 m.
  • Alle ca. 2 Stunden wird eine Pause zur noch besseren Durchlüftung des Busses und zur Möglichkeit zu einem Spaziergang an der frischen Luft eingelegt.
  • Wir bitten um Verständnis, dass Sie an der Reise nicht teilnehmen können, sollten Sie in den letzten 14 Tagen Kontakt zu COVID-19-Patienten gehabt haben. Dies gilt auch, wenn Sie Symptome wie Husten, Fieber, Halsschmerzen und Geruchs- und/oder Geschmacksstörungen oder andere unspezifische Allgemeinsymptome haben.
  • Sollten während der Reise Infektionssymptome auftreten, geben Sie bitte unserem Reisebusfahrer umgehend Bescheid, damit gemeinsam mit Ihnen das weitere Vorgehen besprochen werden kann.
  • Geltende Bundes- oder Länderspezifische Regelungen müssen während der Reise eingehalten werden. Bitte leisten Sie den Anweisungen des Betriebspersonals vor Ort (Hotels/Ausflugsziele etc.) Folge.
  • Unsere modernen, zugfreien Klimaanlagen garantieren einen ständigen, hohen Frischluftdurchsatz – die leistungsstarken Anlagen tauschen ca. 1x pro Minute die gesamte Luft im Bus aus. Der Luftaustausch erfolgt von der Decke zum Boden, somit wird auch die Luft-Verwirbelung minimiert. Das gesamte Filtersystem wird regelmäßig gereinigt und gewartet. Sollten Sie empfindlich sein, denken Sie bitte auch an ein Halstuch, leichtes Jäckchen oder auch an eine Kopfbedeckung.
    Wussten Sie, dass im Vergleich zu anderen Verkehrsmitteln, wie Bahn oder Flugzeug, die Raumluft im Reisebus um ein Vielfaches schneller ausgetauscht wird?

Vergleich Luftaustausch Reisebus, Bahn und Flugzeug

Weiterhin halten wir natürlich unsere Partner an, die bestehenden Hygienevorschriften einzuhalten, um Ihnen einen unbeschwerten Urlaub bieten zu können.